«Jeder normale Mensch, der einmal gesehen hat, wie es im Schlachthaus zugeht, der einmal gesehen hat, wie eine Kuh ausgenommen wird, müßte doch sofort aufhören, Fleisch zu essen.»
(Thomas D)

Fleisch macht krank!

Während man noch vor einigen Jahren glaubte, dass Fleisch wichtiger Bestandteil der Ernährung sei, weiß man heute: Das Gegenteil ist der Fall! Fleisch ist ein Genussmittel und für den Großteil der heutigen Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Gicht, Osteoporose, für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes usw. mitverantwortlich...Zu den Gesundheitsrisiken

Studien 2016

  • Veganerinnen haben weniger Wechseljahresbeschwerden

    Symptome, die im Rahmen der Wechseljahre auftreten, können die Lebensqualität älterer Frauen beeinträchtigen. Hormontherapien sind nicht risikofrei. US-Wissenschaftler untersuchten bei Veganerinnen,...

  • Vegane Ernährung machte KHK rückgängig

    US-Wissenschaftler berichteten über einen 75 Jahre alten männlichen Patienten, bei dem eine mittelgradige Koronarstenose diagnostiziert wurde. Der Patient entschloss sich zu einer Veränderung seines...

  • Herzfrequenzvariabilität und Ernährung

    Unter Herzfrequenzvariabilität (HRV) versteht man die Fähigkeit, die Frequenz des Herzrhythmus zu verändern. Eine höhere Anpassungsfähigkeit an Belastungen zeigt sich in einer größeren HRV der...

  • Vegane Ernährung bei Typ-2-Diabetikern

    Forscher aus Korea verglichen in einer Studie eine vegane Ernährung mit der empfohlenen Diabetes-Diät der koreanischen diabetischen Gesellschaft. Beide Ernährungsformen führten zu einer Reduktion...

Buchempfehlung

Fleisch vergessen

Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie mit einer kleinen Spende die Verbreitung der Botschaft "Fleisch macht krank" unterstützen.

Go to top